LEDER ACCESSOIRES

Wir legen Wert darauf, dass unsere von Hand gefertigten Leder Accessoires keine Massenartikel sind. Unsere Accessoires in exklusivem Design, in kleiner Auflage oder sogar als Einzelstück werden nur in Deutschland in kleinen Handwerksbetrieben produziert.

Unsere bevorzugten Materialien sind Strauß, Python, Eidechse, Kaiman und afrikanisches Krokodil sowie Bison, Nappaleder, Sämisch Hirschleder und feinstes Kalbleder. Das Leder wird für das jeweilige Modell so ausgewählt, dass Struktur und Farbe optimal passen und den besonderen individuellen Charakter des Accessoires hervorheben.

Die von uns verarbeiteten Reptilienleder, wie z.B. Kaiman, Eidechse oder afrikanisches Kroko, stammen aus Zuchtbetrieben und werden hier in Deutschland gegerbt und gefärbt. Viele Farben werden nach unseren Wünschen gefertigt. Die handcolorierte Python werden in Spanien nach unseren Farbvorstellung handbemalt. Das Sämisch Hirschleder beziehen wir aus einem Traditionsbetrieb in Süddeutschland, der sich schon seit Generationen mit Hirschleder beschäftigt.

CITES-NUMMER

Unsere Artikel aus Reptilienleder sind – wie nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen vorgeschrieben – mit einem Herkunftsnachweis (CITES-No.) versehen und können so problemlos auch in Länder außerhalb der EU mitgenommen werden.

Bitte tragen Sie diesen Nachweis (Karte mit Artikelnummer, Seriennummer und Cites-No.) immer bei Ihrem Produkt oder fotografieren Sie ihn mit Ihrem Handy, dann haben Sie ihn immer bei sich. Bei Reisen außerhalb der EU die Cites-No. immer mitführen!

Weitere Informationen:

http://www.cites.org/

http://www.bfn.de/0305_cites.html

http://www.artenschutz-online.de/artenschutz_im_urlaub/index.php